Ältestenkreis

 
Quelle: Luthergemeinde
Claudia Schramm (Vorsitzende)

"Für die Luthergemeinde ist es eine wichtige Aufgabe, ihren Platz in der neufusionierten Gemeinde zu finden. Mir liegen die Gemeinde und die Gemeindeglieder sehr am Herzen und ich möchte alles dafür tun, dass wir guten Mutes und zuversichtlich diesen Weg gemeinsam gehen können."

 
Quelle: Luthergemeinde
Dr. Michael Diechtierow


"Ich glaube, dass es für uns alle in unserem Glauben und unserer Beziehung zu Gott noch sehr viele bereichernde und sehr spannende Dinge zu entdecken gibt. Dies ist auch mein Wunsch für uns als Gemeinde und Ältestenkreis. Sich gemeinsam auf den Weg zu machen, Gott (immer) näher zu kommen." 

 

 
Quelle: Luthergemeinde
Melanie Hensgen
 
"Ich möchte mit Gottes Hilfe viele Menschen für unseren Glauben und unsere Gemeinde begeistern. Meinen Gaben möchte ich ins Gemeindeleben einbringen und in Zusammenarbeit mit allen Gemeindegliedern dazu beitragen, das Wort Gottes weiterzutragen."

 

 
Quelle: Luthergemeinde
Carsten van Lil
 

"An der Gemeindearbeit interessiert mich vor allem die Erwachsenenbildung. In den Frühstückstreff bringe ich mich ebenfalls seit vielen Jahren ein. Für die Zukunft wünsche ich mir den Ausbau der Kinder- und Jugendarbeit sowie die Förderung wichtiger Projekte, wie z.B. der Kinderhilfe in Olmos-Peru e.V.."

 

Quelle: Luthergemeinde
Dr. Jörg Nollert
 

"Schwerpunkte meiner Ältestenarbeit sind neben den regelmäßigen Sitzungen die Bereiche Ökumene, insbesondere das neue kirchliche Angebot in den Räumen des "HALT - Kirche in der Bahnstadt" sowie das Mitwirken bei der Liturgie und dem Projektchor in unseren Gottesdiensten in der Lutherkirche."

 

 
Quelle: Luthergemeinde
Matthias Nossek
 
"Zusammen mit vielen anderen glauben zu können und eine Gemeinschaft zu erleben und zu gestalten, die trägt und Halt gibt - das bedeutet mir unsere Luthergemeinde. Die Öffentlichkeitsarbeit für die Gemeinde in all ihren Facetten sowie die NAVI-Arbeit sind dabei zwei Schwerpunkte meiner Arbeit im Ältestenkreis."
 

 
Quelle: Luthergemeinde
Burchard Pawassar

"Als Berufsmusiker liegt eine Tätigkeit für die Gemeinde in der Beratung und Gestaltung der Kirchenmusik. Außerdem übernehme ich gerne Kirchendienste. Wichtig finde ich auch die Rüsten des Ältestenkreises, bei denen die Gemeindearbeit durchdacht wird. Die Ergebnisse sollen die Gemeinde weiterbringen."


Quelle: Luthergemeinde
Andrea Rosenbrock


"Der NAVI-Gottesdienst (und da besonders auch die Musik) und der Glaubenskurs Emmaus liegen mir am Herzen.
Ich wünsche mir für die Luthergemeinde, dass sie ein Ort ist, an dem gelebter Glaube spürbar ist und wo man sich willkommen, angenommen und zu Hause fühlen kann."

 
Quelle: Luthergemeinde
Christel Warnatz
 

"Meiner vielfältige Mitarbeit in der Gemeinde erweitere ich mit Blick auf die Bahnstadt gerne. Ich wünsche mir für die Arbeit im Ältestenkreis - mit Blick auf das Leitbild unserer Gemeinde - eine gute, harmonische und fruchtbare Zusammenarbeit."

 

Quelle: Luthergemeinde
Dr. Corinna Zimmerman
 
"An Gemeinde und Kirche interessiert mich die (Glaubens-)Gemeinschaft, mehr über Gott zu erfahren und mich darüber auszutauschen. Die Arbeit im Ältestenkreis bedeutet für mich ein konstruktives Miteinander, um die Luthergemeinde auf ihrem weiteren Weg bestmöglich zu unterstützen."