Gottesdienst

CityGottesdienste und Andachten

 
CityGottesdienste sind kreative und thematische Gottesdienste. Sie möchten die zeitgenössische Welt mit dem christlichen Glauben ins Gespräch bringen. Gottesdienstliche Verkündigung wird mit Kunst, Theater, Tanz, Musik, modernen Medien, kreativen oder meditativen Formen verknüpft. (Konzeption)
Formate:
Tanz-GottesdienstCitykirche Rock'n'Pop - Kneipen-Gottesdienst - Theater-Gottesdienst - Biker-Gottesdienst - Gottesdienst über Menschen und ihre GeschichtenValentin-Gottesdienst -  Fußball-GottesdienstKanzelrede 
 

Termine

CityGottesdienst zum 100. Todestag von Rosa Luxemburg

Texte und Töne

Sonntag, 10.3.2019, 11 Uhr, Heiliggeistkirche

Texte: Renate Wind, Töne: Michael Kuch
Liturgie: Vincenzo Petracca
 
 

Tangomesse von Johan-Magnus Sjöberg „Tanzen hat seine Zeit“

Christi Himmelfahrt, Heiliggeistkirche, 30.5.2019, 11 Uhr

Quelle: Sabine Hebbelmann
Musik: Studentenkantorei
Tanz: Daria Bienick und Johannes Scheurig, LehrerInnen der Tanzschule Nuzinger

Nachdem wir allen wichtigen Standardtänzen in den letzten Jahren einen Himmelfahrt-Gottesdienst gewidmet haben, beginnen wir mit den Tänzen wieder von vorn: Der Gottesdienst dreht sich um den Tango Argentino. Die Studentenkantorei führt die Tangomesse "Tanzen hat seine Zeit" des schwedischen Komponisten Johan-Magnus Sjöberg auf. Hierzu tanzen Daria Bienick und Johannes Scheurig(Tanzschule Nuzinger) Tango.
Im Anschluss an den Gottesdienst darf die Gemeinde im Altarraum selbst Tango tanzen. 

In Kooperation mit der Tanzschule Nuzinger
Kooperation mit der Tanzschule Nuzinger, Auftakt des Tanzwochenendes

Quelle: Winfried Bachem
Was sind CityGottesdienste?

Die Idee der CityGottesdienste

CityGottesdienste sind kreative und thematische Gottesdienste. Sie wollen die zeitgenössische Welt mit dem christlichen Glauben ins Gespräch bringen.

Mit welchen Mitteln arbeiten die CityGottesdienste?

Gottesdienstliche Verkündigung wird mit Kunst, Theater, Tanz, Musik, modernen Medien, kreativen oder meditativen Formen verknüpft.

Wo finden CityGottesdienste statt?

Sie finden meist in Heiliggeist statt. Sie können auch in anderen Kirchen oder außerhalb kirchlicher Orte stattfinden.

Wann finden CityGottesdienste statt?

In der Regel findet einmal im Monat ein CityGottesdienst statt. Die Gottesdienste können auch abends oder werktags stattfinden.

An wen richtet sich CityGottesdienste?

Wir wenden uns an Menschen in Heidelberg oder BesucherInnen, die  neu und unkonventionell nach Tragweite und Alltagsbedeutung von Religion fragen.

 
Aktueller Monatsplan

Januar:

Tanznacht
Valentin-Gottesdienst
Virtueller Rundgang
Altstadtgemeinde