Hochzeit

Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei, aber die Liebe ist die Größte unter ihnen. (1. Korinther 13,13)

 
Quelle: Emmausgemeinde

Für eine Trauung in der Auferstehungskirche melden Sie sich am besten frühzeitig an. Nehmen Sie telefonisch (707700) oder per Mail (emmausgemeinde[at]ekihd[dot]de) Kontakt zum Pfarramt auf. Dort erfahren Sie alles Wichtige rund um Ihre Trauung.

Für die kirchliche Trauung muss mindestens ein Ehepartner evangelisch sein. Bei konfessionsgemischten Paaren ist eine ökumenische Trauung denkbar. Vereinbaren Sie möglichst rechtzeitig mit der Pfarrerin/dem Pfarrer ein Termin.

 
Quelle: Emmausgemeinde