Klinikseelsorge im Krankenhaus St. Vincentius

Liebe Patientinnen und Patienten,
eine Erkrankung und die damit verbundenen Behandlung in einer Klinik ist oft ein tiefer Einschnitt in das bisherige Leben. Verwirrende Gefühle, Ängste, Wünsche und Hoffnungen tauchen auf. Vielleicht sehen Sie sich vor schwierige Entscheidungen gestellt, vielleicht müssen Sie Ihre gesamte Lebensplanung ändern, vielleicht haben Sie erfahren, dass Ihnen nicht mehr viel Zeit zum Leben bleibt. Als Klinikseelsorgerin bin ich für Sie da, um Sie in diesem Prozess des Nachdenkens, genauer Hinspürens und der Veränderung zu unterstützen. In der Regel bin ich montagnachmittags und donnerstagvormittags im Haus. Wenn Sie ein Gespräch wünschen, nehmen Sie bitte gerne von sich aus über das Personal oder direkt Kontakt zu mir auf. Ich freue mich darauf, Sie kennen zu lernen!

Seelsorge geschieht auch

- im Feiern eines Gottesdienstes
- im gemeinsamen Gebet
- im Abendmahl und in der Krankenkommunion
- bei einer Segnung
- in vielfältigen Begegnungen
-
Einen guten, hilfreichen Aufenthalt wünscht Ihnen Ihre
Sonja Knobloch, Klinikpfarrerin

Portrait Sonja Knobloch; Quelle: ekihd

Sonja Knobloch

Neckarstaden 1-5

69117 Heidelberg
Telefon 06221 / 56 36593

sonja.knobloch(at)med.uni-heidelberg.de