Taize

Regelmäßige Veranstaltungen

Taizé-Gebet in der Johannesgemeinde

Meditative Gesänge, wie sie in Taizé gepflegt werden, und Zeit zum Stillewerden machen die Spiritualität dieser ökumenischen Gebetszeiten aus. Eingeladen sind alle, die Stille und gemeinsames Beten suchen. mehr ....

Taizé-Gebet in der Weststadt

Das meditative, überkonfessionelle Gebet ist ähnlich wie in Taizé gestaltet: Gesänge, Lesung, Stille und freie Fürbitten. Die Lieder sind aus Taizé und den Schätzen der Kirche. Danach besteht die Möglichkeit zu persönlichem Austausch und zum Kennenlernen mehr ....

Taizé-Gebet in Neuenheim

Reihum gestalten die Teilnehmenden die Abende, sodass die Vielfalt des Glaubens miteinander geteilt wird. Es werden mehrstimmige Lieder aus Taizé gesungen. Kern der Gemeinschaft ist neben dem Austausch eine gemeinsame Schweigezeit. Neue Teilnehmer sind jederzeit herzlich willkommen: Je bunter die Gruppe, umso schöner. mehr ....

Außerdem finden noch folgende Gebete statt:

Dienstag, 20 Uhr in der KHG (während des Semesters);
am ersten Sonntag im Monat um 20 Uhr im Stift Neuburg in Ziegelhausen;
JEDEN Dritten Mittwoch im Monat um 20:00 in der Krypta der Jesuitenkirche (Altstadt);
Donnerstag der Monatsmitte in der Gutleuthofkapelle in Schlierbach (genaue Termine siehe unter http://www.gutleuthofkapelle.de/aktuelles.html)
am Karfreitag und an einem Adventssonntag in der Christusgemeinde Heidelberg
alle 14 Tage Dienstags um 20:00 bei Familie Reichmuth (Tel. 484461) in der Wilkensstrasse 24 (HD-Neuenheim)

Taizé-Gottesdienst in der Peterskirche

Meditation, mehrsprachige Lieder und einfaches Gebet sind die Kennzeichen  der diesjährigen "Nacht der  Lichter", die von Mitgliedern der beiden Hochschulgemeinden sowie von  der Evangelischen Erwachsenenbildung veranstaltet wird. mehr ...
 
Logo der Evangelischen Erwachsenenbildung Heidelberg; Quelle: Evangelische Erwachsenenbildung Heidelberg
 
Formular






 
Home