Wir über uns

Wieblingen war lange Zeit dörflich geprägt – heute ist es mit seinen knapp 10000 Einwohnern ein wachsender Stadtteil Heidelbergs. Die Kreuzgemeinde hat 3200 Gemeindeglieder und gehört zur Stadtkirchengemeinde Heidelberg. Unser Gemeindeleben ist sehr lebendig und eng mit dem Leben im Stadtteil verwoben.

Wir haben uns folgendes Leitbild gesetzt: „Als Gemeinde leben wir unseren Glauben im Vertrauen auf Gottes segnende Begleitung. Wir verstehen uns als eine offene, einladende Gemeinde, die ein fröhliches Miteinander pflegt und auch Kinder herzlich willkommen heißt. Wir feiern gerne bunte und lebendige Gottesdienste mit allen und für alle Altersgruppen und mit Musik in großer Vielfalt. Wir sehen es als unsere Aufgabe an, uns um Menschen zu kümmern, die bedürftig sind.“

 

Der Ältestenkreis und Pfarrerin Dr. Verena Schlarb leiten gemeinsam die Gemeinde.

Der Ältestenkreis der Kreuzgemeinde Wieblinger besteht aus folgenden Mitgliedern:

             Ewald, Adelheid
             Frei, Claudia
             Hofheinz, Jan (Gemeindediakon)
             Junkert, Inge
             Karras, Albert
             Neureuther, Kai (Vorsitzender)
             Pfander-Liebler, Cornelia
             Schäfer, Manfred
             Schilling, Eva
Seifert, Michael
             Zawatzky, Kristina
 
       Beratend, nicht stimmberechtigt:
Erl, Petra (Schulpfarrerin, E.-v.-Thaddenschule)
 

Ausschüsse des Ältestenkreises

in Wieblingen
Bau- und Technikausschuss
Albert Karras
Manfred Schäfer
 
Bildungsausschuss (Kindertagesstätten, Schulen)
Cornelia Pfander-Liebler
 
Festausschuss/Organisation
Inge Junkert
Kai Neureuther
Manfred Schäfer
 
Festausschuss/Küche
Claudia Frei
Inge Junkert
Kristina Zawatzky
 
Finanzausschuss
Claudia Frei
Kai Neureuther
Wolfgang Pollich (extern)
 
Jugendälteste
Albert Karras
Kai Neureuther
 
Mission u. Ökumene
Cornelia Pfander-Liebler
Kristina Zawatzky
 

Vertretung in Gremien:

Diakonieverein
Albert Karras
Manfred Schäfer
 
Förderverein Kirchenmusik
Adelheid Ewald
Ernst Merdes (extern)
 
Stadtsynode
Claudia Frei, Stellvertretung: Inge Junkert
Cornelia Pfander-Liebler, Stellvertretung: Albert Karras